Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt 2023

Icon Of The Seas

Seit den ersten transatlantischen Kreuzfahrten vor mehr als einem Jahrhundert haben sich die Kreuzfahrtschiffe ständig weiterentwickelt. Dabei geht es nicht nur um die Anzahl der Passagiere und die Unterbringung der Besatzung (und deren Leben an Bord), sondern auch um die Größe der Schiffe selbst. Die heutigen Kreuzfahrtschiffe sind so groß, dass man sie als schwimmende Städte bezeichnen kann – und einige von ihnen haben sogar ihre eigenen privaten Inseln als Anlegehafen!

Lieben Sie die Vorstellung, an jedem Zielort ein neues Abenteuer zu erleben, oder sehnen Sie sich nach einem entspannten Urlaub im Luxus?
Wir haben eine Liste der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt für das Jahr 2023 aufgestellt und es verspricht noch größere Schiffe mit noch mehr Komfort als im letzten Jahr.

Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt auf einen Blick

Hier sind die größten Passagier-Kreuzfahrtschiffe auf einen Blick, aber wenn Sie mehr erfahren möchten, schauen Sie sich unsere Tabelle mit allen Fakten und Zahlen weiter unten an.

  • Icon of the Seas
  • Wonder Of The Seas (bis Ende 2023)
  • Symphony of the Seas
  • Harmony of the Seas
  • Oasis of the Seas
  • Allure Of The Seas
  • Costa Smeralda
  • Costa Toscana
  • P&O Arvia
  • P&O Iona
  • Aida Nova
  • Aida Cosmo
  • MSC Grandiosa
  • MSC Virtuosa
  • Carnival Celebration
  • Carnival Mardi Gras
  • MSC Bellissima
  • Meraviglia
  • MSC Seashore
  • Spectrum of the Seas
  • NCL Encore
  • Anthem Of The Seas
  • Ovation Of The Seas
  • Quantum Of The Seas
  • Norwegian Bliss
  • Norwegian Joy
  • Odyssey of the Seas
  • Norwegian Escape

Icon Of The Seas / IOTS

Icon Of The Seas

Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt sticht 2024 in See

Mit über 40 Restaurants, sieben Pools, einem überdachten Wassertheater und dem größten Wasserpark auf See wird die „Icon of the Seas“ von Royal Caribbean als „ultimativer Familienurlaub“ angepriesen.

Ganz nach dem alten Sprichwort „Go big or go home“.

Das war wohl auch das Motto der in Miami ansässigen Kreuzfahrtreederei Royal Caribbean, die gerade ihr größtes Schiff, die „Icon of the Seas“, angekündigt hat, das 2024 offiziell in Dienst gestellt werden soll. Bei maximaler Kapazität wird die Icon bei ihrer Jungfernfahrt am 28. Januar 2024 Platz für 7.600 Passagiere bieten.

Mit jedem neuen Schiff setzen wir neue Maßstäbe in der Reisebranche und verbessern das, was unsere Gäste kennen und lieben“, sagte Jason Liberty, Präsident und CEO der Royal Caribbean Group, heute in einem Statement. „Von dem Moment an, in dem sie an Bord gehen, ist jedes Erlebnis speziell darauf ausgerichtet, ihnen den besten Urlaub an Land und auf See zu bieten. Mit der Icon of the Seas haben wir dies auf ein neues Niveau gehoben und den ultimativen Familienurlaub geschaffen„.

Nach seiner Fertigstellung wird das Schiff 20 Decks hoch, 366 Meter lang und 250.800 Bruttoregistertonnen groß sein. Die schwimmende Miniaturstadt wird ganzjährig im Einsatz sein und siebentägige Kreuzfahrten in die östliche und westliche Karibik ab Miami anbieten.

Eine der am meisten erwarteten Annehmlichkeiten an Bord wird der größte Wasserpark auf See sein. Mit sechs „rekordbrechenden“ Wasserrutschen, darunter der Pressure Drop, die erste offene Freifallrutsche der Branche, der 14 Meter hohe Frightening Bolt, die höchste Fallrutsche auf See, Storm Surge und Hurricane Hunter, die ersten Familien-Raftingrutschen auf See.

Das Schiff verfügt über mehr als 40 Restaurants, Cafés, Bars und Lounges, darunter eine zweistöckige „Coastal Kitchen“, einen Central Park und einen Aqua Dome, der auf dem Schiff thront und Meerblick und einen Wasserfall bietet, wo die Gäste tagsüber speisen können, bevor er sich nachts in ein interaktives Wassertheater mit Live-Aufführungen verwandelt.

Die 28 verschiedenen Kabinenkategorien an Bord sind familienfreundlich gestaltet und bieten Platz für drei, vier oder fünf Gäste, darunter Optionen wie der Family Infinite Balcony und die Surfside Family Suite.

Außerdem wird es ein dreistöckiges Ultimate Family Townhouse geben, das mit einem eigenen weißen Lattenzaun und Briefkasten ausgestattet ist. Die Sunset Corner Suites und die Panorama Ocean-Views im AquaDome werden nach Angaben der Reederei zu den besten Aussichtskabinen an Bord gehören.

Die Icon of the Seas ist das Ergebnis von mehr als 50 Jahren unvergesslicher Erlebnisse und unser nächstes mutiges Engagement für alle, die gerne Urlaub machen“, sagte Michael Bayley, Präsident von Icon of the Seas. und CEO von Royal Caribbean International. „Heutzutage legen Familien und Freunde mehr Wert auf Erlebnisse, bei denen sie zusammenkommen und ihre eigenen Abenteuer genießen können. Unser Ziel ist es, einen Urlaub zu schaffen, der all dies an einem Ort ermöglicht – für diejenigen, die den Nervenkitzel suchen, für diejenigen, die Entspannung suchen und für alle dazwischen, ohne Kompromisse.

Die „Icon of the Seas“ verspricht ein beeindruckendes Erlebnis mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, kulinarischen Genüssen und spektakulären Ausblicken auf das Meer. Mit ihren rekordverdächtigen Ausmaßen und ihrem vielfältigen Angebot ist sie das ultimative Urlaubsziel für Familien.

Alle Informationen zusammengefasst:

Icon Of The Seas

  • 20 Decks insgesamt (18 Gästedecks)
  • 5.610 Gäste bei Doppelbelegung und maximal 7.600 Gäste
  • 2.350 Besatzungsmitglieder (insgesamt bis zu 9.950 Gäste)
  • 7 Pools, 9 Whirlpools
  • 6 Rekordbrechende Wasserrutschen
  • 250.800 BRZ (Bruttoraumzahl)
  • 1.198 Fuß lang (ca. 365 Meter)
  • 159 Fuß breit an der Wasserlinie (ca. 48 Meter)
  • Kapitän: Kapitän Henrik Loy
  • 9 Meilen Kabel für Strom und Beleuchtung
  • 1.323 Fuß Klimaanlagenkanäle
  • Stahlmontagerahmen im Inneren
  • Zum Transport in die Werft waren zwei Schlepper erforderlich.
  • Ein 5.600-Metrische-Tonnen-Kran hat es in Position gehoben.
  • Es wurden 45.000 Arbeitsstunden benötigt, um die Kuppel zu konstruieren.

Wonder Of The Seas

Wonder Of The Seas

Die in Dienst gestellte, aber in den letzten Jahren modernisierte und verbesserte Wonder of the Seas ist derzeit das größte Kreuzfahrtschiff der Welt.

Mit einer Gesamtlänge von ca. 340 Metern und einer registrierten Tonnage von 236.857 Bruttoregistertonnen bietet es auf 18 Decks Platz für insgesamt 6.998 Passagiere (7000 Passagiere ohne Personal).

Zu den beliebtesten Einrichtungen gehören der RC Adventure Ocean Kinderclub und das Windjammer-Buffet sowie eine Kletterwand, Wasserrutschen und Broadway-Musicals.

Symphony Of The Seas

Das mächtige Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean

Dieses mächtige Kreuzfahrtschiff der Royal Caribbean wurde 2018 gebaut und hält den Titel eines der größten und coolsten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Es hat eine Gesamtlänge von 362 Metern und kann gleichzeitig 5.400 Passagiere und 2.394 Besatzungsmitglieder aufnehmen.

Mit einer registrierten Tonnage von 230.000 Tonnen und 16 Decks, die es zu entdecken gilt, finden die Gäste viele Orte zum Entspannen, Auftanken, Spielen und Verwöhnen.

Genießen Sie den Wasserpark, die Eislaufbahn an Bord, den Surf-Simulator oder die Kletterwand und die Zeppelinbahn, die 10 Decks über dem Meeresspiegel schweben.

Harmony Of The Seas

Harmony of the Seas – ein weiteres Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean

Lassen Sie uns über die Harmony of the Seas sprechen, ein weiteres Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Caribbean, das 6.687 Gäste auf 16 Decks beherbergen kann.

Eine ihrer Besonderheiten ist der Ultimate Abyss, in dem die Passagiere in einer geschlossenen Rutsche 10 Stockwerke in die Tiefe stürzen können. Die Harmony of the Seas ist 362 Meter lang und hat eine Gesamttonnage von 226.963 Tonnen.

Mit so viel Platz und Annehmlichkeiten, einschließlich einer großen Auswahl an Dining-Optionen und Wasserrutschen, ist dieses Kreuzfahrtschiff perfekt für Familien und alle, die die Weltmeere in Luxus und Komfort erkunden möchten.

Allure Of The Seas

Das Schwesterschiff der Symphony of the Seas: Allure

Die Symphony of the Seas: Allure ist eines der modernsten Kreuzfahrtschiffe auf dem Markt und bietet ihren Passagieren ein unvergessliches Reiseerlebnis. Das Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Caribbean ist 361,2 Meter lang und hat eine registrierte Tonnage von 225.282 Tonnen. Mit ihren 16 Decks und einer Kapazität von bis zu 6.780 Passagieren bietet die Symphony of the Seas: Allure eine unglaubliche Vielfalt an Annehmlichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Eines der Highlights an Bord ist der Caribbean-themed Boardwalk, der eine lebendige Atmosphäre und Unterhaltung für die ganze Familie bietet. Auch das Aqua-Theater mit seinen High-Dive-Shows und über 20 Restaurants sind ein echter Hingucker.

Den Gästen stehen außerdem zahlreiche Aktivitäten zur Verfügung, wie zum Beispiel Wasserrutschen, eine Eislaufbahn und eine komplette Broadway-Show. Darüber hinaus bietet die Symphony of the Seas: Allure eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten, darunter ein Fitnesscenter, eine Bibliothek und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Alles in allem ist die Symphony of the Seas: Allure ein unvergessliches Reiseziel für Familien, Freunde und alle, die das Meer entdecken und dabei luxuriös und komfortabel reisen möchten.

Oasis Of The Seas

Oasis of the Seas – ein weiteres beliebtes Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean

Dieses Kreuzfahrtschiff der Reederei Royal Caribbean war bei seiner Premiere im Jahr 2009 das größte der Welt und ist bis heute ein Publikumsliebling geblieben.

Wie ihr Schwesterschiff Allure of the Seas hat die Oasis eine Länge von 361,2 Metern, eine registrierte Tonnage von 225.282 Tonnen und eine Kapazität für 6.780 Gäste und 2.100 Besatzungsmitglieder.

Neben Dutzenden von Dining-Optionen, Wasserrutschen und Broadway-Shows verfügt das Schiff auch über einen Apple Computer Store, in dem die Gäste die neueste Technologie ausprobieren können.

Diese vielfältigen Einrichtungen und Annehmlichkeiten machen die Oasis zu einem unvergesslichen Reiseziel für Familien, Freunde und alle, die das Meer in Luxus und Komfort erkunden möchten.

P&O Iona

P&O Iona – Das neueste und größte Kreuzfahrtschiff der Reederei

P&O Iona ist das neueste und größte Kreuzfahrtschiff der Reederei mit einer Bruttoraumzahl von 184.700 und 16 Decks. Bis zu 5.200 Gäste können an Bord dieses beeindruckenden Schiffes gehen – und für jeden Reisetyp ist etwas dabei.

Für Kinder und Erwachsene gibt es zahlreiche Aktivitätsbereiche, darunter ein Spa, ein Fitnesscenter, eine Kletterwand und sogar einen Indoor-Surf-Simulator.

Sie lieben Abenteuer, hassen aber Menschenmassen? Auf der P&O Iona gibt es auch ein Naturreservat an Bord, in dem die Passagiere spazieren gehen oder sich zurückziehen können.

Mit so vielen Annehmlichkeiten und Aktivitäten an Bord ist die P&O Iona ein unvergessliches Reiseziel für alle, die das Meer erkunden und dabei luxuriös und komfortabel reisen möchten.

AIDA Nova

AIDA Nova – Eine große Ergänzung zur deutschen Flotte

AIDA ist seit seiner Gründung in den frühen 1960er Jahren ein Pionier auf dem Kreuzfahrtschiff-Markt und die AIDA Nova ist die mit einer der neueren Ergänzung ihrer deutschen Flotte.

Mit einer Länge von 335 Metern und einer registrierten Tonnage von 183.858 Tonnen bietet dieses Schiff bequem Platz für 6.654 Passagiere und wurde seit seiner Veröffentlichung gut angenommen.

Eines der besten Merkmale der AIDA Nova sind ihre „Signature Pools“, die eine Vielzahl von Erfahrungen bieten, von ruhigen Entspannungsbereichen bis hin zu einem künstlichen Strand und sogar einem Pool, der lebende Meereskreaturen als Design verwendet!

Auf Kreuzfahrtschiffen sollten alle Passagiere einige Regeln befolgen, und AIDA Nova bietet spezifische Richtlinien für jeden der Pools an Bord.

Die größten Kreuzfahrtschiffe der Welt im Überblick – Zusammengefasst

Kreuzfahrtschiffe haben eine lange Geschichte und haben sich im Laufe der Jahre immer weiter entwickelt. Was früher einfache Schiffe waren, die Passagiere von einem Kontinent zum anderen brachten, sind heute gigantische Städte auf See, die eine Vielzahl von Annehmlichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten bieten.

Die Größe der Schiffe ist ein wichtiger Faktor für die Entwicklung der Kreuzfahrtindustrie. Je größer ein Schiff ist, desto mehr Passagiere kann es aufnehmen und desto mehr Annehmlichkeiten können an Bord geboten werden. Einige der heutigen Schiffe verfügen sogar über private Inseln, auf denen sich die Passagiere entspannen und Aktivitäten genießen können.

Die größten Schiffe 2023

Das Jahr 2023 verspricht noch größere und luxuriösere Kreuzfahrtschiffe. Eines der neuesten Schiffe auf dem Markt, die Wonder of the Seas, hält derzeit den Rekord als größtes Kreuzfahrtschiff der Welt. Mit einer Kapazität von 6.998 Gästen und 18 Decks bietet es eine unglaubliche Auswahl an Annehmlichkeiten, darunter einen Kinderclub, ein Buffetrestaurant, eine Kletterwand, Wasserrutschen und sogar Broadway-Musicals. Aber das nächste größere Kreuzfahrtschiff (Icon Of The Seas) wird bald fertiggestellt.

Die Vorteile größerer Kreuzfahrtschiffe

Größere Kreuzfahrtschiffe bieten den Passagieren eine Reihe von Vorteilen. Zum einen können sie eine größere Anzahl von Gästen aufnehmen, was bedeutet, dass mehr Freunde und Verwandte mit auf die Reise gehen können. Außerdem bieten größere Schiffe mehr Annehmlichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten wie Restaurants, Bars, Pools, Freizeitaktivitäten und sogar Einkaufsmöglichkeiten.

Ein weiterer Vorteil größerer Kreuzfahrtschiffe ist, dass sie mehr Stabilität und Sicherheit bieten. Dies ist besonders wichtig bei schlechtem Wetter oder unvorhergesehenen Ereignissen. Außerdem haben größere Schiffe mehr Besatzungsmitglieder, die sich um das Wohl und die Sicherheit der Passagiere kümmern können.

Nachteile größerer Kreuzfahrtschiffe

Während größere Kreuzfahrtschiffe viele Vorteile bieten, gibt es auch einige Nachteile. Einer davon ist, dass größere Schiffe schwieriger zu manövrieren sind und länger brauchen, um ihr Ziel zu erreichen. Außerdem können größere Schiffe auch teurer sein, was bedeutet, dass eine Reise auf einem solchen Schiff für einige Passagiere unerschwinglich sein kann.

Ein weiterer Nachteil größerer Kreuzfahrtschiffe ist, dass sie die Umwelt oft stärker belasten.

Tags: Kreuzfahrt Allgemein
Vorheriger Beitrag
Die sinkenden Kosten für die Kreuzfahrtschiff-Reisen
Nächster Beitrag
Kreuzfahrten erleben Renaissance

Weitere Kreuzfahrt Artikel zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.